Termine


Tag der deutschen Sprache - "Rettet die Schreibschrift!"
  17.09.2011

Zum Tag der deutschen Sprache wird die Aktion Deutsche Sprache (ADS) am Sonnabend, 17. September 2011, ab 10 Uhr mit einem Informationsstand auf dem Platz der Weltausstellung in der Innenstadt Hannovers vertreten sein. Dort soll nicht nur für die Erhaltung des Kulturgutes deutsche Sprache und gegen die Vermanschung unserer Sprache mit Anglizismen demonstriert werden, sondern es soll auch die kürzlich gemeinsam mit der „Deutschen Sprachwelt“ gestartete Aktion „Rettet die Schreibschrift!“ vorgestellt werden. In Hamburg wollen nämlich die SPD und die Grünen mit Beginn des neuen Schuljahres in der Grundschule die bisherige Schreibschrift abschaffen und durch eine sogenannte Grundschrift ersetzen, in der die einzelnen Buchstaben beliebig verbunden werden können. Damit würde ein weiteres Kulturgut der deutschen Sprache dem Zeitgeist geopfert. Mit einer Unterschriftenaktion sollen nun die Bürger der Stadt aufgefordert werden mitzuhelfen, die Konferenz der Kultusminister zu veranlassen, dafür Sorge zu tragen, dass in den Schulen weiterhin die Schreibschrift unterrichtet wird.

Zurück zur Übersicht