Informationen


Erklärung zum Datenschutz

 
Am 25.05.2018 tritt die neue europäische Datenschutz-Grundverordnung in Kraft, die nicht nur Unternehmen, sondern auch Vereinen vielfältige Pflichten insbesondere im Umgang mit den Daten ihrer Mitglieder auferlegt.
Der Vorstand der Aktion Deutsche Sprache e.V. gibt deshalb folgende Erklärung ab:
 
1. Die Aktion Deutsche Sprache e.V. erhebt, verarbeitet und nutzt folgende Daten ihrer Mitglieder:
a) Name, Anschrift, Eintrittsdatum, Telefonnummer, elektronische Adresse b) bei Teilnehmern am SEPA-Lastschriftverfahren auch die Bankverbindung.
 
2. Der Verein erhebt, verarbeitet und nutzt diese Daten ausschließlich zur ordnungsgemäßen Mitgliederverwaltung. Die Daten zu 1.a) werden vom 1. Vorsitzenden und 2. Vorsitzenden, gleichzeitig Schriftführer, zu 1.a und 1.b) vom Schatzmeister und bis zu zwei Kassenprüfern erhoben, verarbeitet und genutzt.
 
3. Die Aktion Deutsche Sprache wird die mit der Erfassung, Verarbeitung und Nutzung der Daten befassten Personen (s. 2.) auf die Einhaltung der jeweiligen Datenschutzbestimmungen, insbesondere auf die ausschließliche Verwendung der Daten zur Mitgliederverwaltung und ihre Verschwiegenheit im Umgang mit diesen Daten verpflichten.
 
4. Sofern keine gegensätzliche Erklärung der Mitglieder vorliegt, wird die Aktion Deutsche Sprache die unter 1. genannten Daten ihrer Mitglieder für Zwecke der Ehrung der Mitglieder in besonderen Fällen (langjährige Mitgliedschaft, besondere Verdienste um die deutsche Sprache) und zur Begrüßung und Vorstellung neuer Mitglieder bei Vereinsversammlungen verwenden.; auch können Namen und Fotos der Mitglieder zur Medienberichterstattung verwendet werden.
 
5. Die Vereinsmitglieder haben jederzeit gegenüber dem Vorstand (s. unten) das Recht, Auskunft – auch elektronisch – über die von ihnen gespeicherten Daten zu verlangen oder der Speicherung und Nutzung ihrer Daten ganz oder teilweise zu widersprechen.
 
6. Bei Beendigung einer Mitgliedschaft wird der Verein die unter 1. genannten Daten zu Beginn des übernächsten Jahres löschen. Zuwendungsbestätigungen werden nach Ablauf des zehnten Jahres nach Ausstellung vernichtet.
 
Hagen im Bremischen, OT Lehnstedt, im März 2018 Der Vorstand der Aktion Deutsche Sprache e.V. Postalische Anschrift: Am Steingrab 20 a, 27628 Hagen im Bre- mischen, OT Lehnstedt E-Mail-Adresse: hillesimm@ewe.net

5. März 2018

Zurück zur Übersicht